The Tail!
 
 

Wertsteigerungsgrenzen und Beispiel

Für die einzelnen Depotarten gelten folgende Wertsteigerungsgrenzen:

Rentendepot

3% Wertsteigerung

Ausgewogenes Depot

5% Wertsteigerung

Wachstumsdepot

9% Wertsteigerung

Dynamisch-spekulatives Depot

12% Wertsteigerung

Leistungen und Grundhonorar

An einer beispielhaften Rechnung für die Anlagestrategie Wachstumsdepot bei einem Anfangskapital (1.1) von 100.000,- EUR, einem Endkapital (31.12) von 115.000 EUR und einer Wertsteigerungsgrenze von 9% p.a. (109.000,- EUR) ergibt sich folgende Berechnung für die Vergütung ADANAC:

Das jährliche Entgelt (1% des verwalteten Vermögens) in Höhe von 1.150,- EUR wird quartalsweise in Rechnung gestellt.
Die Erfolgsprämie in Höhe von 600,- EUR wird am Jahresende berechnet. Sie ermittelt sich in Höhe von 10% auf den Unterschiedsbetrag von 6.000,- EUR, das heißt die Differenz zwischen 115.000,- EUR und 109.000,- EUR.

Die Gesamtvergütung ADANAC beträgt inklusive 19% gesetzlicher Umsatzsteuer 2.082,50 EUR für ein Jahr der Vermögensverwaltung.

Für den Kunden ergibt sich aus diesem Beispiel eine Steigerung des Depotwertes nach Abzug der Vergütungen von 12.917,50 EUR, was einer Verzinsung von 12,91% p.a. entspricht.

Logo Adanac Finanz & Consult AG
ADANAC AG, Auf dem Niederberg 58, D-61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101.98 16 90, Fax.: +49 (0) 6101.98 16 910